Premiere für JETLASER – Mobile Laserreinigung von 4JET auf der LASER 2017

Die 4JET Technologies GmbH erweitert ihr Angebot laserbasierter Reinigungssysteme um eine neue Familie handgeführter Lasersysteme. Die neue JETLASER Baureihe ist in vier Leistungsklassen zwischen 50 W und 500 W verfügbar und für den manuellen Einsatz oder die Roboterintegration optimiert.

Erfolgreiche Tire Expo für 4JET

Der deutsche Lasersystemintegrator 4JET Technologies GmbH berichtet über eine sehr erfolgreiche TIRE Expo 2016 in Hannover. Eine Rekordzahl von Besuchern nahmen an Live-Demonstrationen der T-Mark Gen 3 Reifenmarkierungssystem teil,  die Reifenseitenwände mit seriellen und Datumscodes, Logos und QR-Codes beschriften können.

4JET eröffnet Demo Center für Reifenmaschinen

Die 4JET Technologies GmbH hat ein Vorführ- und Entwicklungszentrum für ihr Portfolio an Reifenmaschinen aufgebaut. Nach der Eröffnung einer neuen Montagehalle am Standort Alsdorf Mitte des Jahres, hat 4JET den Applikationsbereich erweitert und vollautomatische Systeme zur Formenreinigung sowie handgeführte und automatische Maschinen für die Reifenkennzeichnung installiert.

4JET Tire Technology Tour – Roadshow für die Europäische Reifenindustrie

Die 4JET Technologies GmbH geht von Mitte Juni bis Ende Oktober mit einer Roadshow auf Europatour. Dabei werden Laseranlagen für die Reinigung von Vulkanisierformen und zur Kennzeichnung von Reifen in den Produktionsstätten der führenden Reifenhersteller „live“ demonstriert.

Hohe Auftragseingänge aus der Reifenindustrie

Die 4JET Technologies GmbH (Alsdorf bei Aachen) hat von führenden Unternehmen der Reifenindustrie mehrere neue Aufträge für Laserbearbeitungsanlagen gewonnen.

4JET verstärkt Vertrieb

Um das wachsende Produktportfolio in den Bereichen Solar/Neue Technologien, sowie Tire/Automotive auch international zu vermarkten, hat 4JET sein Vertriebsnetzwerk weiter vergrössert. Ab dem 01. Januar 2010 wird Dipl.-Ing. Florian Schreiber als Key Account Manager für den weltweiten Vertrieb von Maschinen in der Reifenindustrie verantwortlich.

4JET übernimmt TEA-Laser Aktivität von GSI Lumonics

Die 4JET Sales+Service GmbH übernimmt die Produktlinie Hochleistungs-CO2 TEA Laser vom bisherigen Hersteller GSI Lumonics Ltd. (Rubgy, GB). 4JET setzt die ehemals als „IMPACT 3000“ Serie vermarkteten Laser unter anderem in Anlagen zur Reinigung von Reifenformen und zur Bearbeitung von Bremsleitungen ein.