4JET gründet Mikrobearbeitung aus

Um nach einem erneutem Umsatzrekord 2015 weiterhin fokussiert zu wachsen, hat die 4JET Technologies GmbH ihren Geschäftsbereich Mikrobearbeitung in eine eigenständige Gesellschaft – die 4JET microtech GmbH & Co. KG – ausgegründet.

4JET nominiert für AC²-Innovationspreis der Region Aachen 2015

4JET ist nominiert für die Entwicklung einer neuen Lösung für das Schneiden und Bohren von Glas mittels Lasertechnologie.

4JET präsentiert PearlCut TM

Eine neue Lösung für das Feinschneiden von Glas wurde von der 4JET Technologies GmbH entwickelt. Der Prozess setzt ultrakurze Laserpulse ein, um eine kontrollierte Rissbildung in Glas auszulösen. Dadurch lassen sich nahezu beliebige Konturen mit hoher Kantengüte erzeugen.

4JET auf der Glasstec 2014

4JET bietet Lasersysteme für die Massenproduktion an. Zu den ausgewählten Anwendungen gehört das Bohren von Löchern in Fenster-, Solar- und Displayglas.

4JET präsentiert neue Produkte auf der C-Touch Shenzhen

Die 4JET Technologies GmbH stellt zwei neue Lasersysteme für das Bearbeiten von Touch Panels auf der C-Touch Shenzhen vor, der führenden chinesischen Branchenmesse für berührungsempfindliche Displays.

Laserbearbeitung für individuell leuchtende OLEDs

Die 4JET Technologies GmbH präsentiert auf der LOPE-C 2013 ein völlig neues Laserverfahren für die Individualisierung und Optimierung von organischen LEDs. Das Verfahren wurde in Zusammenarbeit mit der NOVALED AG (Dresden) entwickelt.

Dr. Uwe Stute verstärkt die 4JET Technologies GmbH

Die 4JET Technologies GmbH baut ihre Aktivitäten in der Laserbearbeitung von Glas weiter aus. Die Leitung des neuen Geschäftsbereichs „Glas + Neue Werkstoffe“ übernimmt Dr. Uwe Stute.

Kostensenkung durch Ultraschall-Kontaktierung

Internationaler Wettbewerb und der massive Preisverfall zwingen die Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen zu weiteren Kostenreduzierungen. Hohes Potenzial liefert dabei die Kontaktierung der Zellen mit Hilfe der Ultraschall-Kontaktiertechnik.

Glasstec 2012 – 4JET präsentiert Laser-Lösungen für das Trennen und Bohren von Glas

Die 4JET Technologies GmbH beliefert zukünftig auch Hersteller und Verarbeiter von Displaygläsern für Mobilelektronik mit Laseranlagen. Auf der Glasstec 2012 in Düsseldorf präsentiert das Unternehmen zwei Anlagenplattformen für die Bearbeitung von Nutzengläsern, sowie für die Bearbeitung kleinerer Bauteile wie bereits vereinzelter Displays.