Flexible Reifenkennzeichnung

Die T-Mark Compact ist eine manuelle Laseranlage zur Beschriftung von Reifenseitenwänden mit Seriennummern, Produktspezifikationen oder Logos. In der neuesten Version ist außerdem der SCANNECTTM Prozess erhältlich. Die Anlage ist flexibel und kostengünstig und eignet sich somit für die Beschriftung kleinerer Stückzahlen. Sie erlaubt dabei die Bearbeitung sowohl stehender als auch liegender Reifen jeder beliebigen Größe – von PKW über LKW/Bus-Reifen bis hin zu OTR-Größen.

Die mobile Basiseinheit enthält die Steuerung und eine Absaugung. Das handgeführte System wird kraftlos mit einem Balancer positioniert und beschriftet „auf Knopfdruck“ die eingegebenen Informationen.

Mögliche Anwendungen für die T-Mark Compact sind zum Beispiel die dauerhafte Beschriftung von Versuchsreifen beim Hersteller oder im Lager sowie länder- oder kundenspezifische Gravuren von Reifen nach der Produktion. Ein anderes Anwendungsgebiet ist die Gravur von Informationen gemäß ECE 109 auf runderneuerten Reifen.

Das handgeführte System lässt sich mit einem Balancer kraftlos positionieren.
Einsatz im Reifenlager
Gravurprozess
T-Mark Compact
Standardisiert und bewährt