20. Juni 2012 | Photovoltaik & Glas, Rund um 4JET

4JET Technologies gehört zu den Preisträgern im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“, der von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ in Kooperation mit der Deutschen Bank durchgeführt wird. 4JET ist mit dem Projekt „Moderne Elektronik dank Lasertechnik“  als „Ausgewählter Ort 2012“ im Land der Ideen ausgezeichnet worden.

Die Preisverleihung wird am 22. Juni 2012 auf dem Firmengelände erfolgen. Teilnehmen werden u.a. der Bürgermeister der Stadt Alsdorf, Herr Alfred Sonders und MdB Helmut Brandt. Die Initiative und die Deutsche Bank prämieren jährlich 365 herausragende Projekte und Ideen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Als Preisträger ist 4JET Technologies im Jahr 2012 Botschafter für das Land der Ideen und repräsentiert das Innovationspotenzial Deutschlands.

Laserbearbeitung flexibler Solarzellen