5. Mai 2015 | Photovoltaik & Glas, Rund um 4JET

4JET ist nominiert für die Entwicklung einer neuen Lösung für das Schneiden und Bohren von Glas mittels Lasertechnologie. Der sogenannte PearlCutTM Prozess setzt ultrakurze Laserpulse ein, um Ausschnitte beliebiger Konturen mit sehr hoher Qualität und Präzision herzustellen. Dabei wird spaltfrei und ohne Materialabtrag gearbeitet, so dass keine Stäube entstehen.

Der Innovationspreis wird am 11. Juni 2015 im Krönungssaal des Aachener Rathauses von der AGIT mbG verliehen.