Reifenschnitzen mit Lasertechnik

Rapid Prototyping in der Reifenentwicklung

Unsere Laserzellen erlauben es in fertig vulkanisierte Reifen mit glatter Lauffläche und neutraler Seitenwand individuelle Profile und Designs zu erzeugen. Das Verfahren ersetzt das bis heute übliche, zeitaufwändige manuelle Schnitzen der Reifen und verkürzt dadurch die Entwicklungszyklen und Prototypingkosten bei der Reifenentwicklung.

Digitale Produktion von Musterreifen für Erprobung und Marketing

Herzstück unserer Prototyping-Lösung ist die von der Jenoptik AG entwickelte Votan Tire-Scan Technologie, die bereits in Entwicklungslaboren führender Fahrzeugreifenhersteller eingesetzt wird.

Die zu bearbeitenden Geometrien können aus der CAD Software in Maschinendaten übernommen werden. Die Bearbeitung erfolgt vollautomatisch. Ein gepulster Laser erzeugt die geforderten Strukturen präzise und mit hoher Wiederholbarkeit. Eine leistungsfähige Absaugung entfernt die entstehenden Prozessgase effizient am Ort der Bearbeitung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vollautomatische Bearbeitung – ohne aufwändige manuelle Prozesse
  • Verkürzte Entwicklungszyklen und time-to-market
  • Für Kleinstserien und Unikate deutlich kostengünstiger als gefräste oder gedruckte Formen
  • Optional erweiterbar um Spezialanwendungen (Hochkontrast-Gravur, Haifischhaut, QR Codes u.a.)

Anfrage

Product – Page 1