4JET Preisträger bei „NRW Wirtschaft im Wandel“

Besonders wandlungsfähige Unternehmen mit einer Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Nordrhein Westfalen werden im Rahmen des Wettbewerbs „NRW – Wirtschaft im Wandel“ ausgezeichnet.

4JET präsentiert PearlCut TM

Eine neue Lösung für das Feinschneiden von Glas wurde von der 4JET Technologies GmbH entwickelt. Der Prozess setzt ultrakurze Laserpulse ein, um eine kontrollierte Rissbildung in Glas auszulösen. Dadurch lassen sich nahezu beliebige Konturen mit hoher Kantengüte erzeugen.

4JET auf der Glasstec 2014

4JET bietet Lasersysteme für die Massenproduktion an. Zu den ausgewählten Anwendungen gehört das Bohren von Löchern in Fenster-, Solar- und Displayglas.

Neue Kennzeichnungsrichtlinie setzt Reifenindustrie unter Druck

Reifenseitenwände tragen eine Vielzahl an gesetzlich geforderten Kennzeichnungen. Gemäß der zweiten Revision der UN/ECE Richtlinie 117 von September 2011 müssen Neureifen eine Freigabe für Geräusch-, Nassfahrverhalten und Rollwiederstand haben. Dadurch wird eine weitere Kennzeichnung erforderlich. Zusätzlich hat die EU hat mit der EC 661/2009 diese Forderung auch für Neufahrzeuge implementiert.

4JET präsentiert Reifenrückverfolgung mit SCANNECT TM

Die 4JET Technologies GmbH präsentiert auf der Tire Technology Expo in Köln die weltweit erste Lösung, um Reifen mit einem individuellen und dauerhaften QR („quick response“) Code zu beschriften, der mit einer Smartphone-Kamera ausgelesen werden kann.

4JET wächst weiter und passt Organisation an

Die Alsdorfer 4JET Technologies GmbH setzt den Wachstumskurs der letzten Jahre fort. Der Anbieter von Lasersystemen für die Oberflächenbearbeitung beschäftigt am Standort Hoengen und in Büros in den USA und Asien mittlerweile 80 Mitarbeiter.

Klaus Schiffer verstärkt die 4JET Technologies GmbH

Die 4JET Technologies GmbH baut ihre Aktivitäten in der Mikrobearbeitung dünner Schichten und hochwertiger Gläser weiter aus.Zur Verstärkung des Vertriebs für Anwendungen im Bereich Optoelektronik und Glasbearbeitung hat 4JET Herrn Klaus Schiffer als Sales Director eingestellt.

4JET präsentiert neue Produkte auf der C-Touch Shenzhen

Die 4JET Technologies GmbH stellt zwei neue Lasersysteme für das Bearbeiten von Touch Panels auf der C-Touch Shenzhen vor, der führenden chinesischen Branchenmesse für berührungsempfindliche Displays.

Laserbearbeitung für individuell leuchtende OLEDs

Die 4JET Technologies GmbH präsentiert auf der LOPE-C 2013 ein völlig neues Laserverfahren für die Individualisierung und Optimierung von organischen LEDs. Das Verfahren wurde in Zusammenarbeit mit der NOVALED AG (Dresden) entwickelt.

4JET erweitert Standort Alsdorf

Die 4JET Technologies GmbH hat den Standort Alsdorf erweitert. In unmittelbarer Nähe zum Hauptgebäude entstand in nur wenigen Monaten Bauzeit Büroraum für bis zu 30 Mitarbeiter.