22. September 2014 | Messen, Photovoltaik & Glas

Systemintegrator 4JET Technologies GmbH wird sein Portfolio an Laserlösungen für die Glasbearbeitung vorstellen.

4JET bietet Lasersysteme für die Massenproduktion an. Zu den ausgewählten Anwendungen gehört das Bohren von Löchern in Fenster-, Solar- und Displayglas.

Exponate auf der Glasstec:
Mit 4JET Technologien bearbeitete Gläser

4JET wird sowohl den neuen Prozess zum Glastrennen vorstellen, der das Glas kontrolliert bricht, als auch das Strukturieren von Dünnschicht- und Glassubstraten.

Die Exponate umfassen eine Auswahl verschiedener Gläser, die von 4JET Technologien bearbeitet wurden. Dazu zählen chemisch gehärtetes Glas für die Mobilelektronik sowie ultradünnes flexibles Glas, Saphir und Kalknatronglas.